ABZOCKE: Aus und Ende der Auzahlungen bei USI Tech Bitcoin…

USI Tech
Ist das Schneeball System USI Tech mit den unrealistischen Rendite-Versprechen gerade zusammengebrochen?

Der Euro instabil, die USA auf unsicheren Wegen. Viele Anleger suchen daher nach neuen Möglichkeiten, gute Gewinne zu erzielen. Die Bitcoin-Märkte und Kryptowährungen locken mit großen Erwartungen. Der Einstieg ist einfach und kostenfrei, aber wissen die kleinen Investoren auch wirklich, worin sie ihr Geld anlegen. Sie sollten zumindest die Risiken kennen und sich über USI Tech 2018 Bescheid wissen.

Wer steckt hinter der Firma und was ist USI Tech?

USI Tech ist eine automatisierte Handelsplattform für die Bitcoin-Währung. Nach eigenen Angaben ist die Technologie weltweit führend und innovativ. Sie erlaubt es, auch geringe Investitionen auf den Forex- und Bitcoin-Märkten zu tätigen, um Erfolge zu erzielen. USI Tech hat sich auf die Entwicklung vollautomatischer Handels-Software spezialisiert. Dabei setzt das Unternehmen auf Langzeit-Tests und langfristigen Erfolg. In den vergangenen acht Jahren wurden mehr als 100 Versionen eingesetzt und über Jahre getestet. Das Team  verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Entwicklung von Softwaresystemen. Selbst renommierte Broker vertrauen auf die Softwaresysteme von USI Tech.

Um sich bei USI Tech anmelden zu können, muss man sich über einen Link verifizieren. Die Anmeldung ist im Prinzip für alle Personen ab 18 Jahren kostenfrei möglich.

Bei unserer Recherche nach Möglichkeiten Geld zu verdienen, sind wir auf Julia gestoßen. Sie verdient 18 EUR in der Stunde ganz bequem nur mit dem Handy und vom Sofa. Wie sie das als allein erziehende Mutter aus Bonn macht, berichtet sie hier.

Erste zweifelhafte Geschäfte

Um etwas mehr über die Firma USI Tech zu erfahren, muss man allerdings muss man lange suchen. Unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Website lässt isch feststellen, dass die Nutzungsbedingung und die Verwendung von USI Tech Produkten der Gesetzgebung der Vereinigten Arabischen Emirate unterliegt. Firmensitz ist Dubai. Markt.de stellt fest, dass die Personen hinter USI Tech bereits in der Vergangenheit durch zweifelhafte Geschäftspraktiken aufgefallen sind. Es liegt der Verdacht nahe, dass hier die deutsche Finanzaufsicht geschickt umgangen werden soll. Wer sich also bei USI Tech registrieren will, der sollte sich tatsächlich die Produkte, die Geschäftsbedingungen und auch die Risikoinformation genau durchlesen und verstehen.

Produkte von USI Tech

Zu den Produkten gehören die Bitcoin packages und tc pakete, tradings software, affiliate und token packages. USI Tech programmiert und vertreibt sogenannte Expert Advisor, die auf dem Forex Markt gehandelt werden. Zu den neueren Produkten zählen die sehr lukrativen BTC-Packages, weitere Innovationen sollen folgen. USI Tech investiert das Kapital seiner Anleger in Arbitrages, Trading mit verschiedenen Coins und Langzeitinvestments.

USI Tech verkauft zudem entwickelte Handelssoftware und generiert Einnahmen durch Programmieren. Unter usi tech news werden die aktuellen Produkte vorgestellt, es werden Geldthemen in Foren diskutiert und auch Warnungen ausgesprochen.

Ausbleibende Auszahlungen – Schuldig sind andere…

Seit Anfang des Jahres verlaufen die Auszahlungen sehr schleppend. Technik und Vertriebspartner seien dafür verantwortlich, gibt das Unternehmen anderen die Schuld. Wurden bis vor kurzem noch große Summen in die Bitcoin-Währung investiert, so werden diese nun in ihrer bisherigen Form abgeschafft.

Die Kunden warten also sehr lange, wissen mitunter nicht, ob sie ihren eingezahlten Betrag jemals wiedersehen. Hierzu finden sich keine USI Tech News. Für Branchenkenner ist dieser Schritt keine Überraschung, weil die USI Entwickler schon seit Jahren in der Ponzi-Branche bekannt sind. Die Versprechungen lassen sich mit ein wenig Sachverstand als Anlagebetrug bewerten.

Allerdings ist das Unternehmen mit neuen Produkten und den gleichen Versprechungen weiterhin aktiv. Doch ist USI Tech seriös?

Warnung und Erfahrungen mit USI Tech und Handels-Software

Die typischen Merkmale eines Schneeballsystems, das in sich zusammenbrechen wird, lassen sich auch bei USI Tech aufzeigen. Die Gewinne scheinen nicht nachhaltig, das Risiko für Anleger ist also groß.

Auch interessant

Zum USI Tech Schneeball System gehören die unrealistischen Rendite-Versprechen und hohen Provisionen für Vermittlung und Vertrieb. Das Impressum ist zweifelhaft, ebenso wie die angebotenen Produkte. Insgesamt ist das Geschäftsmodell nicht transparent, es werden große Versprechungen gemacht, aber keine nachvollziehbaren Fakten offen gelegt.

Es gibt also keine Beweise, nur Erfahrungen von Außenstehenden, die keine internen Details kennen. Dennoch ist klar, es wird eine usi tech warnung ausgesprochen. Bitcoins vermehren sich nicht, im Mining-Sektor ist die Konkurrenz groß, Arbitragehandel ist nur in Grenzen möglich, Forexgeschäfte bieten keine Garantie auf Gewinne.

Die Bitcoin Währung ist eine nicht staatlich reguliert. Die Transaktionen sind aufgezeichnet und verwaltet und in einem Block zusammengefasst. Die virtuellen Buchungen werden mithilfe des Bitcoin Minings bestätigt und auf virtuelles Konto übertragen.

Bei Kryptowährungen gilt übrigens ein ganz wichtiger Grundsatz: Wenn Sie keinen direkten Zugriff auf Ihre Bitcoins haben (den sogenannten), gehören Ihnen die Coins auch nicht und Sie kommen im Notfall nicht mehr dran.

Fazit

Grundsätzlich sind Kryptowährungen nicht verboten. Allerdings ist es in Deutschland nicht erlaubt, gewerblich Coins zu verkaufen, wenn man keine entsprechende (Bank-)Lizenz vorweisen kann. Die Produkte sind in Deutschland nicht zugelassen. Mehr über Kryptowährungen und den Coin-Markt erfahren potentielle Investoren auf einschlägigen Websites oder unter USI Tech Forum.

Zu beachten ist außerdem, dass auf Bitcoin-Packages Steuern zu zahlen sind. Konten mit Fremdwährung oder Bitcoins sind nur steuerfrei, wenn sie mindesten ein Jahr liegen und keine Verzinsung stattfindet. Für den Kapitalertrag müssen Kapitalertragssteuern an das Finanzamt gezahlt werden. Es ist zu vermuten, dass auch auf Bitcoin-Packages eine Kapitalertragssteuer fällig wird.

Es gibt seriöse Alternativen zu  anderen Anbietern von Bitcoins und Kryptowährungen. Eine gute Strategie ist die Streuung auf mehrere etablierte Coins. Dazu raten Vermittler selten, denn sie verdienen an dieser Strategie wenig. Doch bei allen Investments in Coins gilt: Wer hohe Renditen erzielen will, muss auch verlieren können.

Die Erfahrungen aus den vergangenen Jahren machen es deutlich: Hat man 2013 in Bitcoins investiert, dann musste man zwei Jahre lang auf eine Rendite warten.
Mit Kryptowährungen Geld zu verdienen ist möglich, wenn man die richtigen Coins findet. Der Klassiker Bitcoin ist technisch betrachtet bereits überholt, aber immer noch sehr gefragt. Das kann sich jederzeit ändern. Klar ist, es werden nicht alle Altcoins mit dem technischen Fortschritt mithalten können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here